DISCOVERY WEEKEND

Entdecken Sie die Gewaltfreie Kommunikation an einem Wochenend-Einführungsworkshop.

Termin:
Freitag, 19. Jänner 2018,  19.00 – 21.15
Samstag, 20. Jänner 2018, 9.30 – 16.30
Sonntag, 21. Jänner 2018,  9.30 – 16.30

Ort:
Kärntnerstraße 16
8741 Weißkirchen/Murtal
Steiermark
Österreich
Anfragen bezüglich Unterkunft und Verpflegung bitte bei:
Rosemarie Anderle – 0650/86 43 605 oder rosemarie.anderle@gmx.at

Kursbeitrag: € 240
(enthält keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldung aus organisatorischen Gründen bitte bis spätestens 30. Dezember 2017.
Zur ANMELDUNG: Anmeldeformular

Für Anfragen: bellvana@aon.at

BESCHREIBUNG:
Das „Discovery Weekend“ bietet Ihnen die Gelegenheit in das Thema der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) einzutauchen. Es richtet sich an alle, die bereits einmal von GFK gehört haben und an einem umfassenden, professionell gestalteten Einführungstraining mit einem/einer zertifizierten TrainerIn teilnehmen möchten.

TeilnehmerInnen wird ein tieferes Verständnis dieser neuen Kommunikationsfähigkeit nähergebracht. Durch eigenes Erleben, sowie Erläuterungen erhalten Sie Klarheit darüber, was GFK ist und was nicht.

An diesem Wochenende beginnen wir mit dem grundlegenden Konzept und beschäftigen uns weiters mit der tieferen Bedeutung, sowie den Auswirkungen, die die GFK auf unser Leben und auf die Welt hat. Wir üben bewusst zu kommunizieren, indem wir uns selbst ausdrücken und anderen zuhören – und zwar auf der Basis von Beobachtungen, Gefühlen, Bedürfnissen und Bitten.

Anhand von Übungen, Vorführungen und Rollenspielen können die TeilnehmerInnen eigene Erfahrungen sammeln, die speziellen GFK Fertigkeiten üben und kultivieren und sie anschließend in ihr alltägliches Leben integrieren.

Teilnahmevoraussetzung: Keine

Empfehlung:
Es ist hilfreich, wenn Sie bereits einmal von GFK gehört haben, zum Beispiel durch den Besuch eines Einführungsabends, (wie zum Beispiel „First Mondays“), oder durch die Lektüre der ersten vier Kapitel des Buches „Gewaltfreie Kommunikation“ von Marshall Rosenberg. Sie können auch die folgende Übung machen: Unterwegs in Richtung Mitgefühl

Falls Sie noch Fragen oder Bedenken haben, oder noch zusätzliche Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Gabi Vana unter:  bellvana@aon.at

Anmeldung aus organisatorischen Gründen bitte bis spätestens 30. Dezember 2017.
Zur ANMELDUNG: Anmeldeformular

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Inhalte:

  • Beobachten und Bewerten
  • Gefühle und Gedanken
  • Bedürfnisse und Strategien
  • Nein hören
  • Nein sagen
  • Bitten und Forderungen
  • Empathie
  • Selbst-Empathie
  • Schwierige Gespräche
  • Was ist die GFK Haltung?

Ziele:

  • Mehr Zeit in Verbundenheit mit anderen & sich selbst verbringen
  • Konflikte tun weniger weh & dauern kürzer an
  • Konflikte münden in gemeinsamen Strategien
  • Mehr Bewusstheit über Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte
  • Sie drücken Ihre Bedürfnisse aus und werden verstanden
  • Ihr Handeln stimmt stärker mit Ihren Werten überein
  • Urteile werden in Dialog und Bitten verwandelt
  • Mehr Harmonie und Verständnis
  • Sie bleiben in Konfliktsituationen mehr bei sich selbst, sind offener und effektiver
  • Mehr Spaß und Freude im Leben

Zur ANMELDUNG: Anmeldeformular
Anmeldung aus organisatorischen Gründen bitte bis spätestens 30. Dezember 2017.

Ich freue mich, wenn Sie mitmachen.  :)